Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe R >> Henny Reents

 

Biografie Henny Reents Lebenslauf

* 24. Dezember 1974 in Wittmund (Ostfriesland)

Christina Henny Reents Interessen galten schon früh dem Sport, der Musik und dem Tanz. Mit 16 Jahren nahm sie daher Ballettunterricht und entschied sich nach dem Abitur für ein Studium der Tanzpädagogik, das sie von 1994 bis 1998 in Leipzig absolvierte. In ihrem Auslandsjahr in Amsterdam gehörten Schauspiel und Gesang zu ihren Nebenfächern. In der Zeit von 1999 bis 2002 studierte sie erneut - diesmal in Hamburg an der Schule für Schauspiel. Bereits in ihrem Abschlusssemester stand sie für den Kinofilm „September“ vor der Kamera. Weitere Produktionen wie die Theaterverfilmung „Peer Gynt“ folgten. Einem breiten Publikum wurde Henny Reents in zahlreichen TV-Produktionen bekannt. So ermittelt sie unter anderem seit 2014 für die ARD-Reihe „Nord bei Nordwest“ als Dorfpolizistin Lona Vogt an der Seite von Tierarzt Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann).


Henny Reents Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Henny Reents Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Henny Reents Filme

 


Henny Reents Bilder