Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Hanns Dieter Hüsch

 

Biografie Hanns Dieter Hüsch Lebenslauf Lebensdaten

* 6. Mai 1925 in Moers (NRW)
† 6. Dezember 2005 in Werfen (NRW)

Der deutsch Kabarettist und Autor Hanns Dieter Hüsch absolvierte sein Abitur am Gymnasium Adolfinum in Moers und studierte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ein Semester Medizin an der Universität Gießen und danach Theaterwissenschaft, Literaturgeschichte und Philosophie an der Universität Mainz. 1949 präsentierte er mit "Das literarische Klavier" sein Erstes von insgesamt über 70 Solo-Bühnenprogrammen. Im Jahr 2000 folgte seine Abschiedstournee unter dem Titel "Wir sehen uns wieder". Im November 2001 erlitt er einen Schlaganfall, der es ihm unmöglich machte, seine Arbeit fortzusetzen und von dem er sich bis zu seinem Tod nicht erholen konnte. Hüsch war zweimal verheiratet, seine erste Frau Marianne Lüttgenau, mit der er eine gemeinsame Tochter hatte, starb 1988.


Hanns Dieter Hüsch Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Hanns Dieter Hüsch Homepage / Facebook Seite

Movies Hanns Dieter Hüsch Filme

n.n.v.
Hanns Dieter Hüsch Bilder
 
 


Quantcast