Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Giulia Goldammer

 

Biografie Giulia Goldammer Lebenslauf Lebensdaten

*30. April 1993 in Hagen (Deutschland)

Die in München aufgewachsene Schauspielerin Giulia Goldammer machte bereits als Teenagerin am Jungen Gärtnerplatztheater ihre erste Bühnenerfahrungen und studierte von 2014 bis 2017 an der Hochschule der Künste in Bern. Nach ihrem Bachelor-Abschluss kehrte sie nach München zurück, um an der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Prinzregententheater ihr schauspielerisches Können im Rahmen eines Masterstudiums zu verfeinern. Sie stand in dem unter der Regie von Anca Miruna Lăzărescu inszenierten Kinofilm „Die Reise mit Vater“ (2016) erstmals vor der Kamera. 2018 war sie unter anderem in den TV-Filmen „Ein Sommer auf Mallorca“ und „Der große Rudolph“ zu sehen. In der Ende Mai 2019 uraufgeführten Tatort-Folge „Die ewige Welle“ übernahm Goldammer Rolle der jungen Frida de Kuyper.


Giulia Goldammer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Giulia Goldammer Homepage / Facebook Seite

Movies Giulia Goldammer Filme

 
Giulia Goldammer Bilder