Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Gina Alice Stiebitz

 

Biografie Gina Alice Stiebitz Lebenslauf Lebensdaten

*Oktober 1997 in Berlin

Die deutsche Fernseh- und Theaterschauspielerin Gina Alice Stiebitz feierte ihr Debüt vor der Kamera 2008 als elfjährige Kinderdarstellerin in der ARD-Familienserie „Wie erziehe ich meine Eltern?“. Zwischen 2009 und 2010 gab sie mehrere Gastspiele als Theater- und Musicaldarstellerin im Friedrichstadtpalast Berlin, unter anderem in den Stücken „Die Schneekönigin“ und „Träume brauchen Anlauf“. Es folgten weitere Rollen in populären TV-Serien wie „In aller Freundschaft“ und „Familie Dr. Kleist“ sowie im Liebesdrama „Ich will dich“. Zwischen 2016 und 2017 besuchte Stiebitz unter der Leitung von André Bolouri einen Jahreskurs an der „Actors Space Berlin“. Große Popularität erlangte sie im Dezember 2017 durch ihre Verkörperung der Schülerin und Turnerin Franziska Doppler in den ersten beiden Staffeln der Netflix-Serie „Dark“.


Gina Alice Stiebitz Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Gina Alice Stiebitz Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Gina Alice Stiebitz Filme

 
Gina Alice Stiebitz Bilder