Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G  >> Ellenie Salvo Gonzalez

 

Biografie Ellenie Salvo Gonzalez Lebenslauf Lebensdaten

Hübsch, teils zaghaft wirkend, brünett mit braunen Augen; so könnte man sie beschreiben – Ellenie Salvo Gonzalez.
Die Schauspielerin wurde am 26. Februar 1979 in Berlin geboren und wuchs auch dort auf. Die Tochter einer Deutschen und eines Chilenen - 2013 der Star der neuen RTL-Serie „Sekretärinnen“ - wird mitunter mit der großartigen Ally Mc Beal verglichen. Gonzalez’ Interesse an der Schauspielerei entwickelte sich schon früh. Sie besuchte das Berlinale-Kinderfilmfest, spielte Theater und machte ihre ersten Bühnen-Erfahrungen. Ihre künstlerische Laufbahn begann im Alter von 15 Jahren, als sie in einem Kurzfilm mitspielte. Nachdem Ellenie Salvo Gonzalez ihr Abitur erfolgreich absolviert hatte, studierte sie in Berlin an der Universität der Künste. Zu ihren bisher größten Erfolgen zählen Auftritte in „Hui Buh - Das Schlossgespenst“, „Alarm für Cobra 11“, „Die Autobahnpolizei“ und „Soko Leipzig“. 2011 spielte Gonzalez in der 2012 publizierten Komödie von RTL „Der Blender“ mit. Die Rollenangebote nahmen stetig zu. In ihrer neuen Serie auf RTL spielt die charismatische Schauspielerin die Hauptrolle der Katja Neumann in „Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5“, die von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt. Für das deutsche Fernsehen ist das ein Novum: eine sympathische, tapsige, kumpelhafte, aber auch chaotische und schlaue Frau, die trotz aller Schwächen oder vielleicht gerade für ihre Schwächen von allen geliebt wird. Ob diese Rolle wegweisend für Gonzalez sein kann, wird sich herausstellen.
Ellenie Salvo Gonzalez Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v - Die offizielle Ellenie Salvo Gonzalez Homepage
Ellenie Salvo Gonzalez Biografie
Autogramm Ellenie Salvo Gonzalez Autogrammadresse
n.n.V
Movies Ellenie Salvo Gonzalez Filme
 
Ellenie Salvo Gonzalez Filme