Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Corinna Harfouch

 

Biografie Corinna Harfouch Lebenslauf Lebensdaten

*16. Oktober 1954 in Suhl / Thüringen

Die Theater-, TV- und Filmschauspielerin Corinna Harfouch (geb. Meffert) ist auf Umwegen zum Beruf gekommen. In der ehemaligen DDR wurde sie Krankenschwester und studierte Textiltechnik, ehe sie von 1978 bis 1981 die Hochschule für Schauspielkunst in Berlin besuchte. An den großen Berliner Bühnen begann auch ihre Karriere. Die Titelrolle in "Des Teufels General" brachte ihr 1997 die Auszeichnung "Schauspielerin des Jahres" ein. Zu ihren herausragenden Kinofilmen gehören "Der große Bagarozy" (1999) und "Der Untergang" (2004). Für ihre Darstellung in "Vera Brühne" erhielt sie 2001 den Deutschen Fernsehpreis. In der TV-Serie "Blond: Eva Blond" verkörperte sie sechs Jahre die gleichnamige Kommissarin. Nach der Ehe mit dem Syrer Nabil Harfouch war sie von 1985 bis 2007 mit dem Schauspieler Michael Gwisdek verheiratet. Die dreifache Mutter lebt in einem Dorf in Brandenburg.


Corinna Harfouch Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Corinna Harfouch Homepage / Facebook Seite

Movies Corinna Harfouch Filme

n.n.v.
Corinna Harfouch Bilder
 
 


Quantcast