Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe O >> Christoph M. Ohrt

 

Biografie Christoph M. Ohrt Lebenslauf Lebensdaten

*30. März 1960 in Hamburg (Deutschland)

Der Schauspieler Christoph M. Orth absolvierte von 1976 bis 1979 seine Ausbildung an Hedi Höpfners „Schauspielschule Bühnenstudio“ in Hamburg. Anschließend verfeinerte er am „Center for the Acting Process“ (New York) sein Können. 1976 hatte er an der Hamburgischen Staatsoper seinen ersten Bühnenauftritt und drei Jahre später stand er in dem Fernsehfilm „Die Welt in jenem Sommer“ zum ersten Mal vor der Kamera. Seit Anfang der 1980er Jahre spielte er in mehreren Kinofilmen sowie in zahlreichen Fernsehfilmen und Fernsehserien („Das Nest“, „Auf Achse“ und andere) mit. 1996 gelang ihm mit dem Kinofilm „Echte Kerle“ der endgültige Durchbruch. Für seine Leistung in der TV-Serie „Edel & Starck“ wurde er mit dem Deutschen und mit dem Bayerischen Fernsehpreis geehrt. Orth, der auch in internationalen TV-Produktionen zu sehen war, hat zusammen mit seiner geschiedenen Frau zwei Kinder und lebt in Berlin. Seine aktuelle Lebenspartnerin Dana Golombek ist ebenfalls Schauspielerin.


Christoph M. Ohrt Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Christoph M. Ohrt Homepage / Facebook Seite

Movies Christoph M. Ohrt Filme

 
Christoph M. Ohrt Bilder