Biografie Beren Saat Lebenslauf

*26. Februar 1984 in Ankara (Türkei)

Die türkische Schauspielerin Beren Saat erwarb an der Bilkent-Universität in Ankara einen Abschluss in Betriebswirtschaft. Während ihrer Studentenzeit nahm sie an dem in ihrer Heimat populären Schauspielwettbewerb „Türkiye'nin Yıldızları“ teil, bei dem sie sich als Zweitplatzierte behauptete. Es folgten Auftritte in Werbespots, bevor sie 2004 nach Istanbul zog und in der Serie „Aşkımızda Ölüm Var“ ihr TV-Debüt feierte. Zwei Jahre später wurde Beren Saat mit der Serie „Hatırla Sevgili“ in ihrer Rolle der Yasemin Ünsal landesweit bekannt. 2008 war sie erstmals auf der Kinoleinwand in dem politischen Liebesdrama „Güz Sancısı“ zu sehen. Beret Saat ist seit 2012 mit dem türkischen Popsänger Kenan Doğulu liiert. Am 29. Juli 2014 heiratete das Paar in Los Angeles.


Beren Saat Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Beren Saat Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Beren Saat Filme