Biografie Ben Kingsley Lebenslauf

*31. Dezember 1943 in Scarborough (Großbritannien)

Der britische Schauspieler wurde als Krishna Pandit Bhanji geboren und studierte an der University of Salford und am Pendleton College in Manchester. Nach der Annahme seines Künstlernamens Ben Kingsley bekam er mit „Coronation Street“ seine erste TV-Serien-Rolle und mit „Angst ist der Schlüssel“ im Jahr 1972 seine erste Filmrolle. Des Weiteren wurde er im Jahr 1967 Mitglied der Royal Shakespeare Company und verkörperte unter anderem Hamlet. Internationale Bekanntheit gelang ihm mit der Verkörperung von Mahatma Gandhi im Film „Gandhi“. Für diese Verkörperung erhielt er einen Oscar für den besten Hauptdarsteller. Kingsley ist unter anderem in „Schindlers Liste“, „A.I. - Künstliche Intelligenz“, „Shutter Island“ neben Leonardo DiCaprio und „Exodus: Götter und Könige“ zu sehen. Ben Kingsley wurde im Jahr 2001 zum Ritter geschlagen und ist in vierter Ehe mit der brasilianischen Schauspielerin Daniela Barbosa De Carneiro verheiratet. Er hat vier Kinder.


Ben Kingsley Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Ben Kingsley Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Ben Kingsley Filme