Biografie Banafshe Hourmazdi Lebenslauf

* 1990 in Uelzen (Deutschland)

Die deutsch-iranische Filmschauspielerin ist im Ruhrgebiet aufgewachsen. Im Zeitraum von 2009 bis 2012 studierte Sie Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg. Direkt im Anschluss absolvierte Sie einen Masterstudiengang in Zürich, an der Hochschule der Künste.
Bereits vor und während Ihres Studiums spielte die Schauspielerin in verschiedenen Filmen wie bspw. "Eine Kirche der Angst vor dem Fremden in mir". Im Jahr 2013 gründete Sie das Theaterkollektiv "Technocandy". Ihre Tätigkeiten realisierte Sie an verschiedenen Standorten. Neben dem Theater Luzern spielte Sie unter anderem an dem Staatstheater Braunschweig, den Münchner Kammerspielen und den Sophiensaelen.
Neben Theaterauftritten spielt Banafshe Hourmazdi auch in diversen Filmen mit. Die erste Hauptrolle in einem Kinofilm hatte Sie in "Futur Drei" im Jahr 2019.
Ausgezeichnet wurde die Schauspielerin im Jahr 2015 mit dem Newcomerpreis der Stadt Wien, für Ihre Produktion ("Meine Nase läuft"). Im Jahr 2019 erhielt Sie den First Steps Award. Dabei konnte Sie den Götz-George-Nachwuchspreis als Teil des Besten Ensembles gewinnen.
Im Jahr 2021 wurde die Schauspielerin als Berlinale Talent gewählt. Sie spielt die Hauptrolle in der ZDFneo-Serie Loving Her.
Die Schauspielerin lebt in Berlin.


Banafshe Hourmazdi Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Banafshe Hourmazdi Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Banafshe Hourmazdi Filme

n.n.v.