Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe A >> Astrit Alihajdaraj

 

Biografie Astrit Alihajdaraj Lebenslauf Lebensdaten

*10. Dezember 1976 in Istog (Jugoslawien)

Astrit Alihajdaraj kam Mitte der 1990er Jahre nach Österreich und studierte zunächst Wirtschaft in Wien, eher er als Schauspieler entdeckt wurde und in dem Kinofilm „Nordrand“ (1999) debütierte. Von 2001 bis 2005 besuchte er die Filmschule Wien. Seit Anfang der 2000er Jahre wirkte er in mehreren TV-Serien („Medicopter 117 – Jedes Leben zählt“, „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“, „Soko Wien“ und andere) sowie in einigen TV-Filmen, TV-Reihen und Kinofilmen mit. Was seine Laufbahn als Theaterdarsteller anbelangt, so trat er bisher unter anderem am Theater Drachengasse in Wien und am Vorarlberger Landestheater auf. Außerdem ist Alihajdaraj als Dramatiker und als Filmregisseur tätig. 2017 stellte er den von ihm inszenierten Kurzfilm „The Remigrant“ vor. Er lebt in Wien.


Astrit Alihajdaraj Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Astrit Alihajdaraj Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Astrit Alihajdaraj Filme

 
Astrit Alihajdaraj Bilder
 
 


Quantcast