Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe N >> Anton Noori

Biografie Anton Noori Lebenslauf Lebensdaten

*23. April 1975 in Waidhofen an der Ybbs (Österreich)

Anton Noori wuchs in Wien auf, besuchte ebenda das Franz Schubert Konservatorium und ist seit Beginn der 2000er Jahre als freischaffender Schauspieler tätig. Dem breiten TV-Publikum wurde er durch die Telenovela „Wege zum Glück“ bekannt, in der er von 2005 bis 2007 eine durchgehende Rolle verkörperte. Darüber hinaus wirkte er in einer Episode („Ostfriesengrab“) der ZDF-Reihe „Ostfrieslandkrimis“ und in zwei Folgen des Wiener „Tatorts“ sowie in einigen Fernsehfilmen, Fernsehserien, Kurzfilmen und Kinofilmen („Anfang 80“, „Nevrland“ und andere) mit. Für seine schauspielerische Leistung in dem mehrfach ausgezeichneten Kinofilm „Cops“ erhielt er Anfang 2019 den Österreichischen Filmpreis in der Rubrik „Beste männliche Nebenrolle“. Noori ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.


Anton Noori Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Anton Noori Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Anton Noori Filme