Biografie Annett Fleischer Lebenslauf

*21. Juni 1979 in Ost-Berlin (Deutsche Demokratische Republik)

Schauspielerin, Reporterin, Moderatorin und mehr: Annett Fleischer ist vielseitig und gefragt. Nach dem Abitur studierte sie in Hamburg und Lüneburg Marketing und Angewandte Kultur und nahm nebenbei Schauspielunterricht. 2003 wurde sie über ein Casting für die Jugendreihe "Bravo TV" entdeckt. Fernsehrollen spielte sie unter anderem in den Serien "Böse Mädchen", "Großstadtrevier" sowie "Tramitz and Friends". Seit 2011 hat Fleischer einen festen Part als Polizeimeisterin Sonja Wirth in der ARD-Krimiserie "Hubert und Staller". Daneben moderiert sie TV-Formate und Veranstaltungen, ist als Reporterin für verschiedene Info-Sendungen tätig und engagiert sich ehrenamtlich für Senioren, Kinder und Erwachsene. Mit dem Journalisten Sven Kuntze hat sie 2011 den Verein "Netzwerk des Lebens" gegründet. Annett Fleischer ist aus ausgebildete "Glücks-Lehrerin" und lebt in Berlin.


Annett Fleischer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Annett Fleischer Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Annett Fleischer Filme