Biografie Anja Thiemann Lebenslauf

*23. Mai 1986 in Berlin (Deutschland)

Schauspielerin Anja Thiemann hat trotz ihres noch jungen Alters bereits eine Menge Erfahrung vor der Fernseh- und Kino-Kamera gesammelt. Bereits vor ihrer Schauspielausbildung, die sie zwischen 2008 und 2012 in München absolvierte, spielte sie in der TV-Serie "Verliebt in Berlin" mit. Der Kinofilm "Die Brunnenfrau", in dem sie die weibliche Hauptrolle spielte, gewann mehrere Filmpreise. Für ihre Rolle im Film "Lass uns abhauen" wurde die Schauspielerin und Sychronsprecherin im Jahr 2018 für den Lüner Schauspielpreis als Beste Hauptdarstellerin nominiert. Und auch auf der Theaterbühne fühlt sich die gebürtige Berlinerin wohl. Das hat die begeisterte Hobbysportlerin bereits in mehreren Theatern unter Beweis gestellt. Ihr großes Talent stellt sie nicht nur als Schauspielerin unter Beweis. Bei zahlreichen Veranstaltungen ist sie auch als Moderatorin aktiv. Außerdem ist Anja Thiemann, die insgesamt fünf Sprachen spricht, seit 2017 auch als Synchronsprecherin im Einsatz.
 


Anja Thiemann Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Anja Thiemann Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Anja Thiemann Filme