Biografie Alba Flores Lebenslauf

*27. Oktober 1986 in Madrid (Spanien)

Die Schauspielerin Alba Flores wuchs in einem kreativen Elternhaus auf. Ihre Mutter Ana Villa war als Theaterproduzentin täig. Ihr Vater war der Komponist und Musiker Antonio Flores. Schnell wurde klar, dass ein Talent auch bei der Tochter vorhanden war. Schon im Alter von 13 Jahren begann sie ein Studium der Dramaturgie. Zusätzlich belegte sie das Klavierspiel im Nebenfach. Das Bühnendebüt absolvierte Flores 2005 im Theaterstück "Flitterwochen in Hiroshima". Im gleichen Jahr bekam sie ihre erste Filmrolle in "El Calento". Nahtlos schloss sich im Jahr 2006 ihr Fernsehdebüt in der Serie "El comisario" an. 2015 gewann Alba Flores den Ondas Award für die weibliche Hauptrolle im Film "Vis a vis". Später, im Jahr 2017, folgte für den gleichen Film der Award of the Spanish Actors Union. Das vielversprechenste Arrangement bekam sie 2017 mit der Rolle der "Nairobi" in der weltweit erfolgreichen Fernsehserie "Haus des Geldes".


Alba Flores Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Alba Flores Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Alba Flores Filme