Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe A >> Adriana Altaras

 

Biografie Adriana Altaras Lebenslauf

*6. April 1960 in Zagreb (Kroatien)

Die deutsche Schauspielerin und Theaterregisseurin Adriana Altaras studierte an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst und der New Yorker Universität. Sie arbeitete als Schauspielerin, Regisseurin und Autorin für das freie Theater zum Westlichen Stadthirschen, das sie mitbegründete. Sie trat im Berliner Maxim-Gorki-Theater und der Freien Volksbühne sowie weiteren Theatern im deutschsprachigen Raum auf. 2001 führte sie Regie bei der Inszenierung von "Die Vagina-Monologe", gefolgt von 'Frauen' am Berliner Gorki Theater und 'Hyp'OP' an der Berliner Staatsoper. Sie ist in einer Reihe deutscher Filme ("Der Vollidiot") und TV-Serien ("Schimanski") zu sehen. 1988 erhielt sie den Deutschen Filmpreis sowie 1993 den Theaterpreis in Nordrhein-Westfalen.
Adriana Altaras privat
Sie unterrichtet Schauspiel in Berlin. Mit Wolfgang Böhmer hat sie zwei Söhne. Sohn Aaron Altaras ist ebenfalls Schauspieler.


Adriana Altaras Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Adriana Altaras Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Adriana Altaras Filme

 


Adriana Altaras Bilder