Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Aaron Hitz

 

Biografie Aaron Hitz Lebenslauf Lebensdaten

*12. Mai 1984 in Zürich (Schweiz)

Aaron Hitz ist ein Theater- und Filmschauspieler, der sich an der Hochschule der Künste Bern ausbilden ließ und von 2008 bis 2010 dem Ensemble des Theater Orchesters Biel Solothurn angehörte. In den darauffolgenden Jahren war er auf diversen Schweizer Bühnen (Schlachthaus Theater Bern, Schauspielhaus Zürich, Luzerner Theater und andere) zu sehen. 2010 feierte er in dem unter der Regie von Katalin Gödrös gedrehten Film „Songs of Love and Hate“ sein Kinodebüt. Seitdem wirkte er in diversen Kinofilmen und Kurzfilmen, in mehreren TV-Serien und TV-Filmen sowie in einigen Folgen der TV-Reihe „Tatort“ mit. Außerdem übernahm Hitz in der Schweizer Comedyserie „Twist – Die Sketch Comedy“ (2013) und in der sechsteiligen Schweizer Serie „Helvetica“ (2019) jeweils eine durchgehende Rolle.


Aaron Hitz Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Aaron Hitz Homepage / Facebook Seite

Movies Aaron Hitz Filme

 
Aaron Hitz Bilder
 
 


Quantcast