Was war wann >> Filmgeschichte >> Biografien >>     >> Paul Hogan

 

Biografie Paul Hogan Lebenslauf Lebensdaten

Weltweite Bekanntheit erlangte Paul Hogan durch seine Rolle des Micheal J. „Crocodile“ Dundee in den Crocodile-Dundee-Filmkomödien. Der australische Schauspieler und Comedian wurde am 8. Oktober 1939 im australischen Lightning Ridge geboren. Seine schulische Ausbildung, die er in Sydney absolvierte, wo er bis zum fünfzehnten Lebensjahr lebte, brach er ab.
Um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, nahm Hogan zahlreiche Jobs an. Er arbeitete als Boxer, Tellerwäscher, Chauffeur, Monteur und in anderen Tätigkeiten.
Sein Auftritt 1972 in der Talkshow „New Faces“ veränderte sein Leben. Die TV-Serie „A Current Affair“ steigerte in den frühen 1970er Jahren steigerte seine Popularität einmal mehr. Das Konzept der Serie übernahm Hogan später für seine eigene Show, „The Paul Hogan Show“, die er selbst produzierte. In dieser Show zeigte er sich in unterschiedlichen Rollen und konnte durch seine Vielseitigkeit überzeugen. Die Serie lief von 1973 bis 1984 in Australien und Großbritannien. Die Zuschauer liebten Hogans Humor, der letztendlich zu seinem Markenzeichen wurde.
Die US-amerikanische Touristenbranche holte Hogan für Werbespots, die noch heute als die erfolgreichsten ihrer Art in der Touristenbranche gelten. Sie steigerten nicht nur Hogans Popularität, sondern machten Australien zu einem beliebten Reiseziel für die US-Amerikaner.
Seine erste Filmrolle erhielt Paul Hogan 1986 in „Crocodile Dundee – Ein Krokodil zum Küssen“. Der Film wurde eine der erfolgreichsten australischen Abenteuer-Komödien und begründete Hogans internationale Leinwand-Karriere. Für „Crocodile Dundee“ wurde er mit dem Golden Globe Award als bester Schauspieler ausgezeichnet. Die beiden Fortsetzungen des Klassikers „Crocodile Dundee“ konnten nicht an den Erfolg anknüpfen.
Im Jahr 1990 heiratete Paul Hogan seine Filmpartnerin aus „Lightning Jack“, Linda Kozlowski in zweiter Ehe. Aus seiner ersten Ehe brachte er fünf Kinder mit. Mit seiner neuen Ehefrau hatte er noch ein gemeinsames Kind.
Seit 2006 lebt Hogan im US-Bundesstaat Kalifornien.
Paul Hogan Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
Paul Hogan Videos
Paul Hogan Filme
1980 - Fatty Finn
1985 - Anzacs (Fernsehserie)
1986 - Crocodile Dundee – Ein Krokodil zum Küssen
1988 - Crocodile Dundee II
1990 - Beinahe ein Engel
1992 - Peter Pan und die gute Fee
1994 - Lightning Jack
1996 - Flipper
1998 - Der lange Weg der Hoffnung
2001 - Crocodile Dundee in Los Angeles
2004 - Schräge Bettgesellen
2009 - Charlie & Boots
Paul Hogan Filme
Paul Hogan Crocodile Dundee