Was war wann >> Filmgeschichte >> Biografien >>     >> Anthony Montgomery

 

Biografie Anthony Montgomery Lebenslauf Lebensdaten

Anthony Montgomery vor der künstlerischen Karriere
Anthony Montgomery wurde am 2. Juni 1971 in Indianapolis, Indiana geboren. Als Nachkomme des berühmten und begabten Jazz-Gitarristen Wes Montgomery, wuchs er in kulturell-anspruchsvollen Verhältnissen auf. Seine Eltern legten stets großen Wert auf Bildung. Nach der regulären Schule besuchte er verschiedene Universitäten und schloss zuletzt mit einem Bachelor-of-Science in den Fächern Drama und Theater-Performance ab. Er orientierte sich vorerst am Theater - bewarb sich dann aber immer öfter bei Castings zu Shows und Filmen. Mit enormen Ehrgeiz studiert er bis heute die Kampfsportarten Hapkido und Ninjutsu.

Film und Musik
Zunächst verliefen die Bewerbungen nicht erfolgreich, bis er dann doch zu einem Casting der neuen Serie „Voyager“ eingeladen wurde. Er hatte sich für eine der tragenden Rollen beworben, wurde aber
nicht genommen. Der Produzent kam aber erneut auf Anthony zu, als es um die Rolle des Sohnes von Tuvok ging. Auch hier schaffte es Montgomery nicht sich gegen seine Mitbewerber durchzusetzen. Er machte aber einen so guten Eindruck, dass er 2001 eine feste Rolle in der Fortsetzung „Enterprise“ erhielt. Er produzierte eine eigene CD, auf der auch vier Titel Tribut an StarTrek zollen. Nebenher trat Montgomery in zahlreichen anderen Serien auf. Auch in Titeln welche in Deutschland bekannten sind wie zum Beispiel: Charmed, Frasier und JAG – Im Auftrag der Ehre. Seine erste Rolle in einem Film hatte Anthony dann in „Leprechaun in the Hood“. 2004 kehrte er nach Los Angeles zurück und produzierte eine eigene Show mit dem Namen „Dutchman“ Er trat immer wieder als Stand-up-Komödiant auf. 2007 hatte er dann wieder eine Rolle in „I'm Through with White Girls“. Im April 2008 kam eine weitere CD von Anthony Montgomery auf den Markt, an welcher er schon seit 2007 gearbeitet hatte. Mit der Hilfe des semi-deutschen Labels AGR Television Records entstand sein Hip-Hop-Album „A.T.“. 2009 war er in der Serie „Dr. House“ mit Hugh Laurie zu sehen.
Anthony Montgomery Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
Anthony Montgomery Filme
Anthony Montgomery Biographie
1999: Popular
2000: Leprechaun In the Hood
2001–2005: Star Trek: Enterprise
Spielfilme, DVDs, Videos