Was war wann >> Musik >> Bands T >> Tank

 

Biografie Tank Bandhistorie

Die Musik der 80er brachte viele verschiedene Musikrichtungen und schillernde Gestalten hervor: so auch die englische Heavy-Metal-Band Tank, die 1980 von Algy Ward und den Brüdern Peter und Mark Brabbs in London gegründet wurde. Recht schnell konnten sich die Musiker einen Namen machen und wurden bei Touren und der Produktion ihres ersten Albums von der Band Motörhead unterstützt. Im Rahmen ihres zweiten Albums mit dem Titel "Power of the Hunter" (1982) unterzeichneten sie ein Jahr später einen Plattenvertrag mit der Firma Music of Nations. Charakteristisch für Tank war ein Sound, der gewisse Ähnlichkeiten und Parallelen zu Gruppen wie KISS oder Motörhead aufwies. Nachdem die Gebrüder Brabbs 1984 aus der Gruppe ausgetreten waren, formierte sich diese neu und wechselte zur Plattenfirma Roadrunner Records. Kurz darauf ereignete sich abermals ein Austausch der Bandmitglieder. Infolge einer inaktiven Phase wurde 1987 das fünfte Album "Tank" veröffentlicht, welches die Auflösung der Gruppierung 1988 aber nicht verhinderte. Erst neun Jahre darauf fand sich Tank unter Algy Ward und neuer Zusammensetzung wieder zusammen und tourte anschließend durch Deutschland. Angesichts des Rückzugs von Ward aus der Band wurde 2008 Doogie White als Sänger engagiert. In den folgenden Jahren kam es immer wieder zu Veränderungen innerhalb der Besetzung, sodass sich die Veröffentlichung des sechsten Albums "War Nation" bis 2012 verzögerte.
Tank Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v.
Tank MP3 Downloads
Tank Discografie

n.n.v.


 

Tank CDs
 
Tank Mp3 Downloads
Tank MP3
Die Hits der legendären  Beatles als MP3-Downloads
MP3 Downloaden