Was war wann >> Bands >> Steckbriefe T >> Tommy Tutone

 

Biografie Tommy Tutone Lebenslauf Lebensdaten

  • Herkunft: USA
  • Gründung: 1978, Auflösung 1983, Neugründung 1994
  • Auflösung: 1991
  • Genre: Popmusik
  • Besetzung: Tommy Heath (Gesang, Gitarre), Jimmy James (Bass), Greg Georgeson (Gitarre), Andy Gauthier (Schlagzeug)

Die US-amerikanische Pop-Band „Tommy Tutone“ gründete sich im Jahr 1978 und bestand anfangs neben Frontmann Tommy Heath aus den Musikern Jim Keller, Terry Nails und Mickey Shine. 1980 konnte die Band einen ersten größeren Erfolg verbuchen. Die Single „Angel Say No“ stieg bis auf Platz 38 der US-amerikanischen Billboard Charts. Auch das Debüt-Album „Tommy Tutone“ (1980) konnte sich in den Charts platzieren. Mit dem Song „867-5309/Jenny“ konnte die Band im folgenden Jahr ihren größten Erfolg in der Bandgeschichte einfahren. Die Single stieg bis auf den vierten Platz der US-Charts. Das Album „Tommy Tutone 2“, erschienen im gleichen Jahr, wurde zu ihrem erfolgreichsten Album. Nach einem weiteren, allerdings erfolglosen, Album trennte sich die Band 1983 vorübergehend. Nach einem Comeback im Jahr 1994 veröffentlichte die Band weitere zwei Alben. Zur Originalbesetzung von Tommy Tutone zählt gegenwärtig nur noch der Sänger Tommy Heath.


Tommy Tutone Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tommy Tutone Homepage

Videos Tommy Tutone Diskografie

n.n.v.
Tommy Tutone Bilder