Biografie Vanessa Blumhagen Lebenslauf

*14. November 1977 in Karlsruhe (Baden-Württemberg)

Vanessa Blumhagen durchlief ein Modejournalismus- und Medienmarketing-Studium an der „Akademie Mode&Design“ (AMD) in Hamburg, das sie im Jahr 2000 abschloss. Nach einem Volontariat bei der „Hamburger Morgenpost“ war sie freie Mitarbeiterin und Redakteurin bei der „Hamburger Morgenpost“, „Men’s Health“, „BILD“, „Welt am Sonntag“, „BUNTE“, „Frau im Spiegel“ und anderen. Es folgten Anstellungen beim „People Magazin“, „OK!Magazin“ und „GRAZIA“. Ihre Karriere im Fernsehen begann 2003 als Society-Expertin bei Sat.1 und WDR, später auch bei ARD, ZDF, ProSieben, RTL und Vox. Seit 2007 arbeitet Vanessa Blumhagen als freie Journalistin. Im April 2013 veröffentlichte sie ein Buch mit dem Titel „Jeden Tag wurde ich dicker und müder –Mein Leben mit Hashimoto“ im mvg Verlag. Seit Juli 2013 ist sie montags und donnerstags als „Society-Expertin“ im Sat.1-Frühstücksfernsehen tätig. seit 2014 tut sie dies auch in den Sendungen „Promi Big Brother“ und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“. Darüber hinaus moderiert sie regelmäßig Galas, Messen, Events und Buchpräsentationen.


Vanessa Blumhagen Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Vanessa Blumhagen Homepage


Movies Vanessa Blumhagen Filme

n.n.v.