Biografie Ulf Ansorge Lebenslauf Lebensdaten

* 10. September 1965 in Hamburg

Der Rundfunk- und Fernsehmoderator Ulf Ansorge hat bereits während seines Zivildienstes und des Studiums der Angewandten Kulturwissenschaften beim Norddeutschen Rundfunk (NDR) gejobbt. Anschließend war er für den Sender freiberuflich als Radiomoderator, Reporter und Redakteur tätig. Bekannt wurde Ansorge Mitte der 1990-er Jahre durch die anfangs täglich bei NDR 2 laufende Comedy-Sendung "Katsch!", die er mit Carlo von Thiedemann und Uwe Bahn moderierte. 1995 gab er mit der "NDR Bagger Show" sein Fernsehdebüt. Von 1998 bis 2013 war Ansorge Frontmann der Regionalsendung "17:30 live" beim TV-Privatsender SAT.1. Danach kehrte er zum NDR zurück. Der Musikexperte sitzt bei NDR 90,3 am Hörfunk-Mikrofon und präsentiert das TV-Magazin "Hamburg Journal". Ulf Ansorge lebt im Hamburger Stadtteil St. Georg.


Seiten Ulf Ansorge Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Ulf Ansorge Homepage

Movies Ulf Ansorge Filme

n.n.v.


Popular Pages