Biografie Susi Brandt Lebenslauf

*9. Oktober 1975 in Magdeburg (BRD)

Die deutsche Hörfunk- und Fernsehmoderatorin Susanne "Susi" Brandt stammt aus der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt Magdeburg. Bereits in den späten 1980er Jahren und noch vor ihrem Schulabschluss begann sie ihre journalistische Laufbahn bei der Magdeburger Tageszeitung "Volksstimme". Nach dem Abitur im Jahr 1994 absolvierte Brandt ein Praktikum bei radio SAW, dem ersten privaten Hörfunksenders Sachsen-Anhalts. Nach einem anschließenden Volontariat bei diesem Sender, arbeitete sie zunächst bis 1997 in der täglichen Programmgestaltung mit. Ab 1997 war Brandt zusätzlich für den hessischen Sender HIT Radio FFH tätig, über welchen sie zum Fernsehen gelangte. Seit dem 15. März 2004 moderiert die Magdeburgerin das regionale Nachrichtenmagazin "Sachsen-Anhalt heute" im Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Zusätzlich gestaltet sie die Formate "MDR vor Ort" und "DGF Eltern" beim Deutschen Gesundheitsfernsehen.
Susi Brandt lebt mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann, dem ehemaligen Profihandballer Andreas Rastner, in Magdeburg.



Susi Brandt Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Susi Brandt Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Susi Brandt Filme