Sonja Faber-Schrecklein Steckbrief
 

Biografie Sonja Faber-Schrecklein Lebenslauf

*10.November 1965 in Neuhausen auf den Fildern

Die deutsche Moderatorin und Journalistin Sonja Faber-Schrecklein begann nach ihrem Abitur in Esslingen die journalistische Ausbildung bei der Esslinger Zeitung. Als Redakteurin durchlief sie dort die unterschiedlichen Redaktionen. Nach Stationen beim Radio begann sie im Jahr 1991 begann beim SWR Fernsehen in der Nachrichtensendung „Abendschau“. In der Sendung "Treffpunkt" war Faber-Schrecklein Korrespondentin bei zahlreichen Live-Übertragungen und mwurde im süddeutschen Raum bekannt. Anschließend moderierte Sonja Faber-Schrecklein auch die Musiksendung „Mundart & Musik“. Heute führt sie zusammen mit Hansy Vogt durch den „Fröhlichen Feierabend.“ Sonja Faber-Schrecklein ist in zweiter Ehe seit dem April 2011 mit Klaus-Jochen Faber, einem Mitglied der Schreibwarendynastie, verheiratet.


Sonja Faber-Schrecklein Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Sonja Faber-Schrecklein Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Sonja Faber-Schrecklein Filme
n.n.v.

Familie Sonja Faber-Schrecklein Steckbrief

Alter: Jahre
Beruf: Moderatorin
Geburtstag: 10. November 1965
Geburtsort: Neuhausen
Geburtsname:    ---
Verheiratet:  verheiratet
geschieden: geschieden
Kinder: Kinder
Gewicht:
Größe: --- cm
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: ---
Sprachen: ---
Sternzeichen: Skorpion