Was war wann >> Steckbriefe>> Steckbriefe C >> Sabine Christiansen

Biografie Sabine Christiansen  Lebenslauf Lebensdaten

*20. September 1957 in Preetz (Deutschland)

Sabine Christiansen arbeitete als Stewardess, ehe sie 1983 als Volontärin zum Norddeutschen Rundfunk wechselte. Nach ihrem Volontariat war sie unter anderem als Moderatorin des „Hamburger Journals“ tätig. Von 1987 bis 1997 moderierte sie die „Tagesthemen“ in der ARD, danach führte sie knapp zehn Jahre lang durch die stets am Sonntagabend im Ersten ausgestrahlte Diskussionssendung „Sabine Christiansen“. Diese Sendung wurde von September 2002 bis zu ihrer Einstellung im Juni 2007 von der Produktionsfirma TV21 hergestellt, als deren Geschäftsführerin Christiansen seit 2002 fungiert. Christiansen wurde im Laufe ihrer Karriere mehrmals (Bayerischer Fernsehpreis, Deutscher Fernsehpreis, Steiger Award und andere) ausgezeichnet. Sie hat 2008 zum dritten Mal geheiratet und lebt abwechselnd in Paris und Berlin sowie auf Mallorca.


Seiten Sabine Christiansen Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Sabine Christiansen Homepage

Movies Sabine Christiansen Filme

n.n.v.


Share
Popular Pages