Biografie Patrick von Blume Lebenslauf

*1969 in Ravensburg

Seine Ausbildung absolvierte Patrick von Blume in den Jahren 1995 bis 1997 am Theater Zerbrochene Fenster in Berlin. Als Filmdarsteller gab er 2001 sein Debüt in „Operation Rubikon“ und ist seither in zahlreichen Filmen und auch Tatort-Folgen zu sehen gewesen, meist als bösartiger Antagonist. Seit 2015 ist er in der Serie „Huck“ als Titelheld zu sehen. Huck ist ein Privatdetektiv aus dem schwäbischen Umfeld in der Nähe von Stuttgart. Patrick von Blume lebt mit seiner Familie in Berlin.


Patrick von Blume Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Patrick von Blume Homepage
Movies Patrick von Blume Filme
n.n.v.