Popular Pages

More Info

Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Nicolette Krebitz

Biografie Nicolette Krebitz Lebenslauf Lebensdaten

*2. September 1972 in Berlin

Die Kino- und TV-Schauspielerin Nicolette Krebitz ist gleichermaßen als Regisseurin und Musikerin tätig. Außerdem arbeitet sie als Sprecherin für Hörspiele und Hörbücher. Durch ein Kinder-Casting kam sie zum Film. So spielte sie an der Seite die Filmtochter von Harald Juhnke in „Sigi, der Straßenfeger“. Nach dem Abbruch der Schule absolvierte der Kinderstar eine klassische und moderne Tanzausbildung am Ballett-Centrum und lernte an der Schauspielschule „Der Kreis“. Größere Aufmerksamkeit erhielt sie durch die TV-Produktionen „Schicksalsspiel“ und „Ausgerechnet Zoé“. Für die Rolle der Zoé wurde sie mit dem Adolf-Grimme-Preis geehrt. Der große Durchbruch gelang ihr 1997 mit „bandits“. Für diese Produktion schrieb sie gemeinsam mit Katja Riemann und Jasmin Tabatabai einen Soundtrack, der Gold-Status erlangte. Die Schauspielerin lebt in Berlin, sie hat einen Sohn.



Nicolette Krebitz Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Nicolette Krebitz Homepage
Movies Nicolette Krebitz Filme
 


Search

Keep In Touch