Biografie Natascha „Tascha" Beil Lebenslauf

*2. Juli 1990 in Frankfurt/Main

Das ehemalige Model Natascha Jasmin Beil hat durch ihre Partizipation an unterschiedlichen TV-Formaten einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangt. Ihre Laufbahn zielte anfangs jedoch nicht darauf ab, diverse Reality-Shows zu bereichern. Denn nach erfolgreichem Schulabschluss ergriff Natascha Jasmin Beil zunächst die Chance, einen handwerklichen Beruf zu erlernen. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Friseurin, die eine Ernennung zur Meisterin nach sich zog. Im Jahr 2011 tauschte Beil den Friseursalon gegen den Laufsteg, als sie Teilnehmerin der Pro7-Produktion "Germany´s Next Topmodel" (GNTM) wurde. Ein weiteres Einschaltquoten-starkes Format führte Natascha Jasmin Beil 2018 auf das von RTL2 propagierte "Love Island". Während sie bei "GNTM" lediglich Platz 13 belegte, brachte ihr die "Liebesinsel" mehr Glück. Sie trug den Gesamtsieg davon. Aktuell gehört Beil dem Cast der Pro7-Show "Beauty & the Nerd" an. Dauerhaftes privates Glück blieb Natascha Beil bis dato verwehrt. Ihre Partnerschaften gingen allesamt in die Brüche. Nach einem Intermezzo als Influencerin, wandte sich Natascha Jasmin Beil erneut ihren Wurzeln zu. Sie arbeitet als Friseurin im mütterlichen Betrieb. Beil lebt in Frankfurt, ist nicht verheiratet und hat keine Kinder.


Natascha Beil Wiki, Herkunft, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Natascha Beil Homepage / X / Instagram / Wikipedia Seite

Movies Natascha Beil Filme