Biografie Martin Seidler Lebenslauf

* 1964 in Bochum

Der deutsche Moderator Martin Seidler zog nach bestandenem Abitur nach Köln. Dort studierte er Sport mit dem Schwerpunkt Sportpublizistik. Seidler strebte von Anfang an eine Tätigkeit im Journalismus an. Das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses der katholischen Kirche unterstützte ihn mit einem dreijährigen studienbegleitenden Stipendium bei seinem Vorhaben. In seinen Semesterferien arbeitete er unter anderen, beim Ostfriesischen Kurier und beim Radio Charivari in München. Deutschlandweit war Seidler zu dieser Zeit unterwegs und lernte alle Facetten des Journalismus kennen. Bei einer zweijährigen freiberuflichen Tätigkeit beim WDR, konnte er weitere Erfahrungen sammeln. 1991 arbeitete er beim damaligen SWF, in der Wirtschafts- und Wissenschaftsredaktion mit und stand für die Sendung „Flutlicht“ vor der Kamera.
Heute ist Seidler aus dem Verbrauchermagazin „Kaffee oder Tee“ bekannt. Zusätzlich moderiert er täglich die „Landesschau Rheinland Pfalz“.


Martin Seidler Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Martin Seidler Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Martin Seidler Filme
n.n.v.