Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Maria Groß

 

Biografie Maria Groß Lebenslauf Lebensdaten

*26. Juni 1979 in Sömmerda (Deutschland)

Die Köchin, TV-Köchin und Gastronomin Maria Groß war zunächst Studentin der Philosophie und begann erst mit Mitte zwanzig eine Lehre als Köchin. Nach dem Ausbildungsabschluss arbeitete sie in diversen Schweizer Restaurants. 2013 kehrte sie nach Deutschland zurück und wurde Küchendirektorin des Erfurter „Kaisersaals“. Im selben Jahr erhielt sie einen Stern im Guide Michelin. Anfang November 2015 übernahm sie zusammen mit ihrem Lebenspartner, dem Grill-Profi Matthias Steube, das im Erfurter Ortsteil Bischleben gelegene „Bachstelzencafé“. Darüber hinaus betreibt Groß das Label „Maria Ostzone“ und tritt seit einige Jahren im Fernsehen auf. Sie war unter anderem in den Kochsendungen „Kitchen Impossible“, „Grill den Henssler“ und „The Taste“ zu sehen. Seit März 2016 ist sie als Jurorin der Sendung „Die Küchenschlacht“ im Einsatz. Sie lebt in Erfurt.


Maria Groß Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Maria Groß Homepage


Maria Groß Filme

n.n.v.
Maria Groß Bilder