Biografie Marco Ventre Lebenslauf

*21. April 1975 in Zürich (Schweiz)

Der österreichische Moderator und Schlagersänger Marco Ventre wurde als Sohn einer Österreicherin und eines Italieners geboren, allerdings besitzt er ausschließlich die österreichische Staatsbürgerschaft. Dennoch begann seine Karriere Mitte der 1990er-Jahre beim italienischen Rundfunk. Nach einer Stippvisite bei diversen österreichischen Privatsendern schaffte Marco Ventre schließlich den Sprung zum Österreichischen Rundfunk in Kärnten, wo er zunächst als Warmup für verschiedene Sendungen genutzt wurde, später jedoch auch ein paar Sendungen moderieren durfte. Neben seiner Karriere als Moderator verfolgt Marco Ventre auch eine leidenschaftliche Karriere als Schlagersänger, die er für einige Jahre zwar unterbrechen musste, im Jahr 2010 aber erneut aufnehmen konnte. In diesem Jahr konnte er mit seiner Band beim Grand Prix der Volksmusik nämlich einen Contest gewinnen, woraufhin einige Veröffentlichungen folgten. Mit seiner Band brachte er die Musikalben "Sehnsucht war gestern", "Wenn die Sehnsucht ruft" und "Es geht mir gut" heraus. Letzteres konnte Platz 12 der österreichischen Charts erreichen. Marco Ventre wurde im Jahr 2000 Vater eines Sohnes und wohnt mit seiner Lebensgefährtin am Kärntner Faaker See.


Seiten Marco Ventre Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Marco Ventre Homepage

Movies Marco Ventre Filme

n.n.v.