Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Marco Girnth

 

Biografie Marco Girnth Lebenslauf Lebensdaten

*10. Februar 1970 in Düsseldorf

Der Schauspieler Marco Girnth hat ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften. Schon während der Schulzeit hat er in Komparsen- und Nebenrollen in TV-Produktionen mitgewirkt. Vom Kölner Arbeitsamt bekam er 1995 eine Komparsenrolle bei der RTL-Serie „Unter uns“, worauf dann die durchgehende Rolle des Sven Rusinek in der Serie folgte. Girnth spielte sie bis 1997. Danach folgten weitere Rollen und Fernsehfilme. Für seine Rolle des Max in dem Spielfilm „Hogi – Der böseste Junge der Welt“ wurde Girnth mit dem Max-Ophüls-Preis als bester Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Als Kriminaloberkommissar Jan Maybach ist er seit 2001 in der „SOKO Leipzig“ zu sehen.
Marco Girnth privat
Seit 1988 ist Girnth mit seiner Schauspielkollegin Katja Woywood verheiratet. Das Paar hat einen Sohn und lebt in Berlin.

Marco Girnth Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Marco Girnth Homepage
Movies Marco Girnth Filme
 
Marco Girnth Bilder