Biografie Linda Teuteberg Lebenslauf

*22. April 1981 in Königs Wusterhausen (DDR)

Linda Teuteberg ist eine Juristin und Politikerin, die ihr Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Potsdam 2013 mit der Zweiten Juristischen Staatsprüfung abschloss und sich bereits als Kind für Politik interessierte. 1998 entschied sie sich für eine Mitgliedschaft bei den Jungen Liberalen, der Jugendorganisation der Freien Demokratischen Partei (FDP). Zwei Jahre später trat sie der FDP bei. Von 2009 bis 2014 war sie Landtagsabgeordnete in Brandenburg und bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag 2017 trat sie in Brandenburg als FDP-Spitzenkandidatin an. Am 26. April 2019 wurde sie zur Generalsekretärin ihrer Partei gewählt. Darüber hinaus ist Teuteberg Mitglied in diversen Vereinen und Stiftungen („Gegen Vergessen – Für Demokratie“, „Ludwig-Erhard-Stiftung“ und andere) sowie im „Bündnis für Demokratie und Toleranz“. Sie lebt mit ihrem Ehemann in Potsdam.


Linda Teuteberg Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Linda Teuteberg Homepage


Linda Teuteberg Filme

n.n.v.