Biografie Lea Wagner Lebenslauf

* in Wiesbaden

Die deutsche Moderatorin Lea Wagner wurde als Tochter eines Fußballspielers geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Wiesbaden, Mainz, Gelsenkirchen und - wie sie selbst sagt - in zahlreichen deutschen Fußballstadien. Ihr Berufswunsch stand schon frühzeitig fest. Nachdem sie 2012 das Abitur in Weinheim ablegte, widmete sich Lea Wagner von 2013 bis 2016 dem Studiengang der Crossmedia-Redaktion an der Stuttgarter Hochschule der Medien. Ihr Volontariat absolvierte sie von 2016 bis 2018 bei dem Augsburger Unternehmen „rt1.mediagroup“. Außerdem nahm sie Sprech- und Moderationsunterricht in Augsburg und München. Erste Erfahrungen auf dem Gebiet der Moderation machte sie bei verschiedenen Praktika. Dabei arbeitete sie bei Radio- und TV-Sendern wie ARD, SWR oder Sky. Mittlerweile gehört Lea Wagner zum Moderatoren-Team des SWR, wo sie Sendungen wie „Sport Extra“, „Sport am Samstag“ oder „Sport im Dritten“ moderiert. Auch als Live-Reporterin der ARD in der Sendung „Live nach Neun“ ist sie zu sehen.


Lea Wagner Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Lea Wagner Homepage


Lea Wagner Filme

n.n.v.