Biografie Kristin Otto Lebenslauf

*7. Februar 1966 in Leipzig (DDR)

Kristin Otto ist eine einstige Weltklasseschwimmerin, die in den 1980er Jahren neun Europameister- sowie sieben Weltmeistertitel gewann und 1988 bei den Olympischen Sommerspielen in Seoul sechsmal Gold holte. Im selben Jahr wurde sie vom Verband Europäischer Sportjournalisten (UEPS) zu Europas Sportlerin des Jahres und von der italienischen Zeitung „La Gazzetta dello Sport“ zur Weltsportlerin des Jahres gekürt. 1989 beendete sie ihre Laufbahn als Sportlerin und startete eine erfolgreiche Karriere als Journalistin. Sie ist seit 1992 beim ZDF als Redakteurin und Moderatorin tätig. Anfang 2018 wurde ihr die stellvertretende Redaktionsleitung der „ZDF-Sportreportage“ übertragen. Die Doping-Vorwürfe, die seit Beginn der 1990er Jahre immer wieder gegen sie erhoben wurden, wies die ehemalige Spitzensportlerin bis dato stets von sich. Sie habe niemals wissentlich gedopt, so Otto.
2003 brachte Otto eine Tochter zur Welt.


Kristin Otto Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Kristin Otto Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Kristin Otto Filme

n.n.v.