Biografie Katrin Sass Lebenslauf

*23. Oktober 1956 in Schwerin

Ihr Debüt gab die Schauspielerin Katrin Sass mit 23 Jahren. Sie spielte die Hauptrolle in dem Film „Bis dass der Tod euch scheidet“. Ihre eigentliche Karriere begann Anfang der 1980er Jahre. Sie gehörte zu den populärsten Schauspielerinnen der DDR. In jener Zeit führten sie Engagements an die Theater Halle und Leipzig. Ein Comeback auf der Kinoleinwand hatte Katrin Sass mit einer Hauptrolle in der international beachteten Produktion „Good Bye, Lenin!“. Seither ist sie in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien zu sehen. Seit 2010 ist sie in der TV-Serie „Weissensee“ zu sehen. Sass war von 1991/u> bis 2007 mit dem Regisseur Siegfried Kühn verheiratet. Sie lebt in Mecklenburg und Berlin.


Katrin Sass Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Katrin Sass Homepage
Movies Katrin Sass Filme
n.n.v.