Joana Jäschke Lebenslauf

*1983

Die deutsche Moderatorin, Regisseurin und Redakteurin Joana Jäschke studierte "Medien und Kommunikation" in Augsburg und beendete diesen Studiengang mit einem Bachelorabschluss. Danach widmete sie sich dem Fach der deutsch-französischen Journalistik und schloss es mit dem Master of Arts (M.A.) an den Universitäten in Freiburg und Strasbourg ab. Im Verlauf ihres Studiums sammelte sie viele Erfahrungen im Journalismus, Verlagswesen sowie im Direktmarketing. Später arbeitete sie als freie Mitarbeiterin sowohl für das Onlinemagazin fudder.de als auch für den französischen Radiosender France Internationale. Später übernahm sie bei ARD und SWR die Korrespondenz bzw. Moderation in einigen Fernsehsendungen. Dazu zählten "Die Story im Ersten","ARTE Re:", "Wie wollen wir leben?" und "Weltspiegel.Reportage". Zudem war sie an den Dokumentationen "Ausgeschneit-Skitourismus in der Krise (2021)" und "Zum Wohl? Trinkweltmeister Europa (2015)" beteiligt.
Darüber hinaus übernahm sie in den Jahren 2005-2008 die Produktion von "alma*-das uni-magazin" in Freiburg. In diesem Format produzierten Studenten aktuelle Sendungen mit Themen rund um den Campus der Albert-Ludwigs-Universität. Während ihres Studiums schrieb sie auch für das Onlineportal w.e.b.Square (Wissensmanagement und e-learning unter Bildungsperspektive).


Joana Jäschke Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v - Die offizielle Joana Jäschke Homepage


Movies Joana Jäschke Filme

n.n.v.