Biografie Iris Sayram Lebenslauf

*1974 in Köln (Deutschland)

Die deutsche Journalistin und Rechtsanwältin Iris Sayram wuchs in Köln auf und hat ihre Kindheit im Kölner Friesenviertel in ihrem Buch "Für euch" verarbeitet. Das Aufwachsen als Tochter eines türkischen Einwanderers und einer Deutschen in ärmlichen Verhältnissen umgeben von Etablissements und Diskotheken ist das Hauptthema dieses autobiografischen Buches, das die Verdienste von Sayrams Mutter in den Mittelpunkt stellt. Sayram meint, dass es die familiäre Unterstützung war, die ihr ihre akademische und berufliche Laufbahn ermöglicht hat.
Sayram studierte Jura an der Universität Köln, schloss das Diplomstudium 2002 ab und promovierte 2004. Ihr zweites Staatsexamen legte sie 2005 ab. Ab 2006 besuchte sie die Axel-Springer-Journalistenschule und war für "Die Welt" tätig. Gegenwärtig ist sie juristische Referentin der rbb-Intendanz und seit Anfang Januar 2023 auch bundespolitische Korrespondentin im Hauptstadtstudio der ARD. Da sie sich über ihr Privatleben sehr verschlossen gibt, ist in offiziellen Quellen nichts darüber zu lesen, ob sie verheiratet ist oder Kinder hat.


Iris Sayram Wiki, Herkunft, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Iris Sayram Homepage / Instagram / Facebook Seite 0p3vhxv3

Sendungen mit Iris Sayram Filme

n.n.v.