Biografie Inés Mäser Lebenslauf

*18.Januar 1983 Dornbirn (Österreich)

Die österreichische TV- und Radio-Moderatorin Inés Mäser begann ein Intermedia-Studium an der Fachhochschule Vorarlberg, brach dieses jedoch nach drei Semestern ab. Nach einem sechsmonatigen Praktikum beim ORF Vorarlberg wechselte sie zur Universität Wien und absolvierte ein Studium der Theater-, Film-und Medienwissenschaften. Mäser arbeitete anschließend drei Jahre lang als Redakteurin bei der TV-Produktionsfirma „Concorde Production“ in Wien.
2012 ging es für Inés Mäser zurück zum ORF Vorarlberg, wo sie online, sowie im Radio und TV tätig war. So moderierte sie seit 2013 die wöchentliche Gartenrubrik „Gut gepflanzt“ in der TV-Sendung „Vorarlberg heute“ und war ab Juni 2015 als Moderatorin beim Radio Vorarlberg in verschiedenen Nachrichten-Sendungen sowie in „Fußball live“ zu hören. Ab Dezember 2018 war Inés Mäser gemeinsam mit Lukas Schweighofer in den „Guten Morgen Österreich“ Sendungen aus Vorarlberg im TV zu sehen. 2020 moderierte Inés Mäser mit Dominic Dapré die „Sound@V“-Award Show des ORF Vorarlberg.


Inés Mäser Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Inés Mäser Homepage / Instagram / Facebook Seite
Movies Inés Mäser Filme
n.n.v