Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Gerd Gottlob

 

Biografie Gerd Gottlob Lebenslauf Lebensdaten

*27. Oktober 1964 in Reinbek (Schleswig-Holstein/ BRD)

Der Journalist und Sportkommentator Gerd Gottlob hat nach dem Abitur eine Redakteursausbildung bei einer Tageszeitung in Bad Oldesloe absolviert. Er arbeitete fünf Jahre in der Sportredaktion der Boulevardzeitung "Hamburger Morgenpost", ehe er 1992 zum Norddeutschen Rundfunk (NDR) wechselte. Ab 1997 machte er sich als Live-Kommentator von Fußballspielen einen Namen und rückte ein Jahr später ins TV-Team der ARD ("Das Erste") auf. 2008 fungierte Gottlob als ARD-Programmchef bei den Olympischen Spielen in Peking. Im November 2009 wurde er zum Nachfolger von Axel Balkausky als Leiter des NDR-Bereichs Sport (Fernsehen und Hörfunk) berufen. Der Fußballexperte, der selbst bis zur Landesliga spielte, ist verheiratet und hat drei Kinder.


Gerd Gottlob Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Gerd Gottlob Homepage


Gerd Gottlob Filme

n.n.v.
Gerd Gottlob Bilder