Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe A >> Gabriele von Arnim

Biografie Gabriele von Arnim Lebenslauf Lebensdaten

* 22. November 1946 in Hamburg

Gabriele von Arnim zählt zu den renommiertesten Journalisten und Autorinnen Deutschlands. Dabei gewann ihre Karriere im Ausland an Fahrt. Nach dem Studium der Soziologie und Politikwissenschaften in ihrer Geburtsstadt Hamburg und in Frankfurt am Main, das sie mit der Promotion in der Hansestadt abschloss, ging sie zunächst in die USA. In New York verdiente sie sich ihren Lebensunterhalt als freie Journalistin. Hier schrieb und berichtete sie von 1973 bis 1983 für diverse deutsche Zeitschriften und Rundfunkanstalten. Weitere Stationen im beruflichen und privaten Leben von Arnims waren ab 1983 München und ab 1996 Bonn. Hier wie da arbeitete sie als freie Journalistin für Print, Radio und Fernsehen. Vor der Kamera sah man von Arnim als Fernsehmoderatorin der SWR-Sendung „Wortwechsel“. Als Autorin veröffentlichte sie neben Sachbüchern auch belletristische Werke, von denen der Erzählband „Mathilde, unverrückbar“ zu den erfolgreichsten gehört.


Seiten Gabriele von Arnim Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Gabriele von Arnim Homepage

Movies Gabriele von Arnim Filme

n.n.v.


Share
Popular Pages