Biografie Gabi Bauer Lebenslauf

*21 Juli 1962 in Celle

Die deutsche Journalistin und TV-Moderatorin Gabi Bauer durchlief ein internationales Hochschulstudium der Anglistik, Romanistik, Philosophie und Pädagogik in Deutschland, Frankreich und den USA. Ihre journalistische Laufbahn begann 1988 beim Hörfunk. Sie arbeitete zunächst bei Radio ffn, bevor sie zum Norddeutschen Rundfunk wechselte. Auf NDR2 präsentierte Bauer die Sendungen „Mittagskurier“ und „Abendkurier“. Ab 1992 war sie für das NDR-Fernsehen tätig. Über das Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ und die Nachmittagsausgabe der „Tagesschau“ gelangte Bauer in das Moderatorenteam der „Tagesthemen“. Ihre fachliche Kompetenz und Publikumsbeliebtheit brachten ihr nicht nur den Beinamen „Mrs. Tagesthemen“. Bauer erhielt für ihre Moderationen und ihr mediales Engagement eine Vielzahl an Ehrungen wie den Bambi, die Auszeichnung zur TV-Frau des Jahres 2000 und den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis. Von 2006 bis 2019 moderierte Gabi Bauer das ARD-Nachtmagazin. Danach kehrte sie als Redakteurin zum NDR zurück.

Gabi Bauer privat
Die Journalistin heiratete 2001 den Journalisten Ulrich Exner verheiratet. Im selben Jahr kamen ihre Zwillinge, zwei Söhne zur Welt.


Gabi Bauer Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Gabi Bauer Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Gabi Bauer Filme