Biografie Fiona Hefti Lebenslauf Lebensdaten

*4. Mai 1980 in Zürich (Schweiz)

Die Kolumnistin Fiona Hefti ließ sich ursprünglich zur Primarlehrerin ausbilden und arbeitete nebenher als Model. 2004 wurde sie zur Miss Schweiz gekürt und legte ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule Zürich für das Amtsjahr zunächst aufs Eis. Bei der Miss Universe-Wahl im Jahr 2005 schaffte es Hefti unter die Top 10. Im Anschluss an ihren Erfolg schloss sie ihre eigentliche Ausbildung ab, begann jedoch nicht mit dem Unterrichten, sondern war ab 2006 für die NZZ am Sonntag als Journalistin tätig. Bis zum Jahr 2010 verfasste sie für die „Zürcher Tageszeitung“ Reportagen und Kolumnen zu den Themen Lifestyle, Mode und Reisen. 2007 heiratete Hefti den Unternehmer Christian Wolfensberger, mit dem sie drei Kinder bekam, bevor sie sich im Sommer 2015 trennten. Die in ihrer Heimat auch unter dem Spitznamen „Miss Perfect“ bekannte Schweizerin begann 2016 eine vierjährige Ausbildung zur Hebamme.


Fiona Hefti Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Fiona Hefti Homepage
Movies Fiona Hefti Filme
n.n.v.


Share
Popular Pages