Biografie Elmar Theveßen Lebenslauf

*3. Juni 1967 in Viersen (Deutschland)

Der TV-Journalist und Sachbuchautor Elmar Theveßen studierte Politologie, Deutsche Philologie und Geschichte in Bonn und begann 1991 – noch während seines Studiums – für das ZDF zu arbeiten. Dort war er unter anderem als Korrespondent in Washington (1995 bis 2001) sowie als Leiter und stellvertretender Chefredakteur der Hauptredaktion „Aktuelles“ (2007 bis 2019) tätig. Im März 2019 übernahm er die Leitung des ZDF-Auslandsstudios Washington, das aus den USA und aus den mittelamerikanischen Ländern berichtet. Theveßen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, genießt einen hervorragenden Ruf als Terrorismusexperte und veröffentlichte zwischen 2002 und 2016 insgesamt fünf Bücher über Terrorismus. 2004 brachte der Verlag Droemer Knaur Theveßens Werk „Die Bush-Bilanz: Wie der US-Präsident sein Land und die Welt betrogen hat“ heraus.


Elmar Theveßen Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v - Die offizielle Elmar Theveßen Homepage


Elmar Theveßen Filme

n.n.v.