Biografie Diana Staehly Steckbrief
-->
 

Biografie Diana Staehly Lebenslauf

 

 *31. Oktober 1977 in Köln

Mit privatem Schauspielunterricht 1997 begann ihre Ausbildung. Im Jahr 2000 verkollmmnete sie ihr Schauspiel-Handwerk im Hollywood Acting Workshop in Köln. Ein Jahr danach ging sie ans Lee Strasberg Theatre Institute nach New York. Es folgte ein Medien- und Kulturwissenschafts-Studium von 2002 bis 2006. In der RTL-Seifenoper „Unter uns“ verkörperte Diana Staehly von 1997 bis 2000 die Rolle der Susanne „Sue“ Sommerfeld. Weitere Serien-Rollen folgten. Ihr Kinodebüt konnte Staehly in der Komödie „Stellungswechsel“ feiern.

Diana Staehly privat

Die Schauspielerin ist seit 2007 mit dem Regisseur René Wolter verheiratet. Das Paar hat eine Tochter, die 2012 geboren wurde. Die Familie lebt in Potsdam.