Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Denis Mukwege

Biografie Denis Mukwege Lebenslauf Lebensdaten

*1. März 1955 in Bukavu, Demokratische Republik Kongo

Denis Mukwege ist ein kongolesischer Arzt und Menschenrechtsaktivist. Er studierte in Burundi Medizin und arbeitete anschließend als Arzt. Nach dem Studium der Gynäkologie in Frankreich eröffnete er eine gynäkologische Station in Lemera im Kongo. Nach der Zerstörung der Station durch den Krieg eröffnete Mukwege das Panzi-Krankenhaus. Dort behandelte er Frauen und Mädchen, die Opfer sexueller Kriegsgewalt wurden, wobei in seiner Station mehr als 40.000 Opfer operiert wurden. Im September 2012 hielt er erstmals eine Rede vor den Vereinten Nationen, um auf die Gewalt in mehreren afrikanischen Staaten aufmerksam zu machen und überlebte im folgenden Monat einen Mordanschlag. Mukwege, der verheiratet ist und fünf Kinder hat, wurde schließlich 2018 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.


Denis Mukwege Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Denis Mukwege Homepage
Movies Denis Mukwege Filme
n.n.v