Biografie Christina Athenstädt Lebenslauf

*12. Februar 1979 in Köln

Christina Athenstädt ist eine an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin ausgebildete Schauspielerin, die ihre Karriere am Theater begann und bisher unter anderem am Staatstheater Braunschweig und am Neuen Theater Halle auftrat. Ihre erste TV-Rolle war jene der Designerin Jessica Fuchs, die sie von Dezember 2008 bis Februar 2009 in der vierten Staffel der Telenovela „Wege zum Glück“ verkörperte. Danach wirkte sie in diversen TV-Produktionen sowie in dem Kinofilm „Wir waren Könige“ mit. Seit 2017 spielt sie in der Fernsehserie „Familie Dr. Kleist“ die Frauenärztin Tanja Ewald. Im September 2019 wurde bekanntgegeben, dass die Fernsehreihe „Die Heiland – Wir sind Anwalt“ nach dem Tod von Lisa Martinek mit Athenstädt als Hauptdarstellerin fortgesetzt wird.
Athenstädt ist mit dem Schauspieler Peter Fieseler („Großstadtrevier“) verheiratet und hat mit ihm eine gemeinsame Tochter.


Seiten Christina Athenstädt Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Christina Athenstädt Homepage

Movies Christina Athenstädt Filme

n.n.v.