Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Britta Krane

Biografie Britta Krane Lebenslauf Lebensdaten

* 16. August 1980

Britta Krane studierte in Bochum und Münster Jura. Ihre journalistische Ausbildung absolvierte sie bei der Westfälischen Rundschau sowie an der Journalistenschule Ruhr der WAZ-Mediengruppe. Im Anschluss an ein Praktikum bei Sat.1, war sie als TV-Redakteurin im Bereich Regionales für den Sender tätig. 2008 zog es Krane in den Norden zu Radio Bremen. Dort arbeitete sie in der Fernsehsparte des Senders als Moderatorin von "buten und binnen" sowie als leitende Redakteurin des Talk-Magazins "Ansichten". Zudem war sie bei der ARD für die Filmproduktion bei Morgen- und Mittagsmagazin zuständig. Für die Deutsche Welle produzierte Krane Beiträge aus dem In- und Ausland. Neben ihrer Tätigkeit für Radio Bremen ist die Journalistin beim SWR Nachrichtensprecherin der "Landesschau aktuell Rheinland-Pfalz" sowie Moderatorin des Politmagazins "zur Sache Rheinland-Pfalz!".
Britta Krane genoss darüber hinaus eine musikalische Ausbildung und kann verschiedene Instrumente spielen. Außerdem ist sie klassische Ballett-Tänzerin und aktives Mitglied im Deutschen Poloverband.


Britta Krane Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Britta Krane Homepage
Movies Britta Krane Filme
n.n.v.


Share
Popular Pages