Biografie Axel Walter Lebenslauf

*1968 in West-Berlin     

Der Berliner Axel Walter ist heute eines der bekanntesten Gesichter im rbb-Fernsehen. Seit 1997 moderiert er hier die Abendschau. Teil des Senders und seiner Vorgänger ist Walter seit 1991. Seine Medienkarriere begann jedoch schon viel früher. Bereits mit zwölf Jahren stand er für den RIAS-Jugendfunk hinterm Mikrofon. Dank des dortigen Chefsprechers Reinhard Bülow nahm Walter schon in jungen Jahren Sprechunterricht, was ihm die Türen zum NDR-Fernsehen und dem Südwestfunk öffnen sollte. Dort wurde er zum Sprecher für "Nachrichten" und "Programmansage". Später im rbb moderierte er beispielsweise das Gesundheitsmagazin "QUIVIVE". Darüber hinaus synchronisierte er mehrere Filme und war er in Krimireihen wie dem "Tatort" oder "Mord in bester Gesellschaft" zu sehen. Seit 2002 ist der Journalist Nachrichtenchef der rbb-Abendschau. Außerdem ist er regelmäßig bei rbb aktuell im Einsatz.


Axel Walter Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Axel Walter Homepage


Axel Walter Filme

n.n.v.